Mittelberger Hof

Der Mittelberger Hof, ein Leben in der Natur mit Tieren…

Herzlich Willkommen!

Unser Angebot richtet sich an volljährige Menschen mit einer psychischen- und/oder Abhängigkeitsstörung, die Freude am Umgang mit Tieren haben und das Wohnen in einer kleinen Gemeinschaft mitten in der Natur bevorzugen.

Um wieder aktiv am Leben in der Gesellschaft teilzunehmen, erfahren Sie im alltäglichen Miteinander Begleitung und Unterstützung. Mit der tiergestützten Sozialarbeit sind wir auf dem Mittelberger Hof im Rahmen der Eingliederungshilfe ein Projekt der besonderen Art.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
8:00 – 16:30 Uhr
Adresse
Mittelberg 8, 76571 Gaggenau
Telefon
+49 (0)7204 369

Unsere Leistungen

Eingliedern statt ausgrenzen

Sich beschäftigen ist ein elementarer Bestandteil der Selbstverwirklichung und gibt einem das Gefühl, gebraucht zu werden. In der gegenseitigen Auseinandersetzung nehmen wir uns die Zeit, verloren gegangene Bedürfnisse und Wünsche wahrzunehmen. Durch unsere Tagesstrukturangebote und das Trainieren von lebenspraktische Fertigkeiten wird das Wohlbefinden gefördert.

Darum verstehen wir unseren Bauernhof als einen Ort des sozialen Lernens und Miteinander.

Unsere Produktgalerie

Senf und Meerrettich aus der Region (2,80€)

Honig verschiedene Sorten (Preis auf Anfrage)

Essig aus eigener Herstellung (6€)

Johannisbeer Balsamico (6,50€)

Holunderblütensaft (6,50€)

Marmelade verschiedene Sorten aus eigener Herstellung (2,50€)

Mittelberger Würzwunder (3,50€)

Gartenhaus “welcome” (12€)

Insektenhaus „Marvin“ (35€)

Individuelle Hunde und Katzenbar (Preis auf Anfrage)

Hundegarderobe

Holz Katzenliebe und Hundelieb (12€)

Holzuhr „Mona“ (35€)

Holzuhr „Roxy“ (40€)

Holzuhr Fabiene

Kerzenständer Naturholz (5€)

Felle aus der Region (Preis auf Anfrage)

Dekorationsartikel (3,50€)

Aktuelles

Unsere Einrichtungen im Überblick

atelier B:

In der Kreativwerkstatt stellen BewohnerInnen unter fachlicher Anleitung Holzspielzeug, Geschenkartikel, Keramik, Textiles und viele andere schöne Dinge her.

Haus Bodelschwingh

Im Haus Bodelschwingh lernen psychisch- und abhängigkeitskranke Menschen in Wohngruppen neue Wege zu gehen.

Menü